Shopseiten vs. Einkaufswelten vs. Landing Page vs. Blog

Immer wieder werden wir gefragt, wie ansprechende Inhalte in Shopware zu realisieren sind. Gemeint sind meist eben nicht die Artikeldetailseiten, diese sind über das Backend ja sehr komfortabel zu pflegen und nahezu selbsterklärend. Nein, vielmehr interessiert es unsere Kunden, wie sie ihre individuellen Inhalte, z.B. Firmengeschichte, Pressemitteilungen oder aber auch Themenwelten und Landing Pages selber gestalten können.

Viele kennen die Begrifflichkeiten Shopseite, Einkaufswelt, Landing Page oder Blog im Shopware Umfeld, die Abgrenzung und somit richtige Wahl fällt aber oftmals schwer.

Wir haben euch die vier Elemente einmal kurz zusammengestellt, damit ihr schnell die richtige Wahl trefft:

Shopseite

Shopseiten sind die einfachste Form individuellen Inhalt abzubilden. Mit Ihnen könnt ihr in erster Linie formatierten Text darstellen. Zwar lassen sich in Ihnen auch Bilder und eigene Designs einsetzen, um diese dann aber auch mobil gut aussehen zu lassen, müsst ihr schon etwas HTML und CSS beherrschen. Verlinkt werden Shopseiten klassischerweise im Footer oder der Sidebar eures Shops.

Einkaufswelt

Was macht Shopware unter Anderem zum flexiblen Shopsystem? Richtig, die Einkaufswelten! Sie sind ein Alleinstellungsmerkmal von Shopware. Mit Ihnen könnt ihr anspruchsvolle Darstellungen einfach im Backend zusammenstellen und im Frontend anzeigen. Hierfür stehen euch viele vordefinierte Elemente zur Verfügung. Am besten geeignet sind Einkaufswelten, wenn ihr euren Inhalt als Einstieg in eine Kategorie nutzen wollt. Sie werden normalerweise mit Kategorien der Hauptnavigation verknüpft.

Landing Page

Landing Pages oder auch „Zielseiten“ sind immer dann sinnvoll, wenn ihr euren Inhalt für einen speziellen Anlass optimiert darstellen wollt. Solltet ihr also z.B. Werbekampagnen schalten, so könnt ihr mit einer Landing Page zielgerichteten Inhalt präsentieren. Grundsätzlich gilt für Shopware Landing Pages das Gleiche, wie auch für Shopseiten. Der Unterschied hier ist, dass sie nicht mit einer Kategorie verknüpft werden müssen, sondern losgelöst von der Navigation unter einer eigenen Adresse erreichbar sind.

Blog

Ihr plant eine Reihe von Inhalten zum gleichen Thema? Ihr möchtet euren Kunden Tipps, Rezepte oder auch Magazinartikel präsentieren? Dann ist der Blog die richtige Wahl für euch. Mit ihm könnt ihr Beiträge ansprechend aufbereiten, Artikel verknüpfen und eure Kunden zur Interaktion etwa per Kommentar aufrufen. Außerdem könnt ihr die Beiträge kategorisieren, sortieren und filtern.

Ihr seid euch noch nicht sicher, wie ihr euren Inhalt am besten präsentieren könnt? Benötigt ihr Unterstützung bei der Shop-Betreuung? Schreibt uns einfach eine Mail an shopware@rhiem.com, sicher finden wir zusammen eine Lösung. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Kategorien