ausbildung_zukunft_grau
Mit Pappe, Papier oder Kunststoff arbeiten?
Oder lieber mit Metall umgehen?
Beides!

„Die Hightech-Maschinen und die vielen Werkstoffe machen meinen Beruf sehr abwechslungsreich.
Und mich täglich neugierig.“

Mit Pappe, Papier oder Kunststoff arbeiten?
Oder lieber mit Metall umgehen?
Beides!

„Die Hightech-Maschinen und die vielen Werkstoffe machen meinen Beruf sehr abwechslungsreich.
Und mich täglich neugierig.“

Packmitteltechnologe/-technologin

RHIEM ist im Bereich Packaging & Print der perfekte Partner für die Produktion hochwertiger, werbewirksamer und effizient produzierter Verpackungen & Printmaterialien für Konsumelektronik, Kosmetik und Genussmittel.

„Auf die Verpackung kommt es an” – zum Beispiel für den Transport, für die Haltbarkeit oder die verkaufsfördernde Wirkung. Hier ist Ihre Vielseitigkeit gefragt. Denn Ihr Beruf wird durch viele verschiedene Materialien und deren Verarbeitungsweisen bestimmt.

Hier einige Inhalte zum Thema Verpackung: Eigenschaften von Materialien, Methoden der Verpackungsentwicklung und Grundlagen der Metallbearbeitung. Sie lernen außerdem, die Produktionsmaschinen einzurichten, zu bedienen und auch warten zu können. Und manchmal müssen Sie ein Verpackungs­muster auch mal ohne Maschine fertigen – mit den Händen.